Sonnenauge

Heliopsis


Sonnenauge (Heliopsis)

/

Goldgelbe Blütenfreude mit dem Sonnenauge

Das Sonnenauge hat große, leuchtend gelbe Blüten, die prächtig über der buschig wachsenden Pflanze stehen. Die Sorten der Sole-Familie erreichen über den Sommer eine Höhe von etwa 50-70 cm und blühen bis in den Herbst hinein. Das Sonnenauge ist überaus beliebt bei Bienen. Durch sein langes Blühfenster bietet es den kleinen Bestäubern ein gutes Nahrungsangebot über einen langen Zeitraum.

Das Sonnenauge ist eine winterharte Staude, die ab Ende Juni zur Blüte kommt. Sie bevorzugt einen sonnigen bis leicht schattigen Standort im Pflanzkübel oder im Gartenbeet, wo sie beispielsweise mit Salbei, Sonnenhut oder Gräsern kombiniert werden kann.

 

Fügen Sie ' ' Ihrer Merkliste hinzu:

 

 

 

Das Sonnenauge kompakt erklärt:

 

Kientzler
Kientzler: Pflanzenschmuck für Balkon und Terrasse
 

Weitere Sonnenauge-Sorten aus dem Pflanzen-Sortiment von Kientzler:



Weitere Pflanzen zu Ihrer Auswahl:

 


• Finde uns bei Facebook  • Kontakt • über uns • Datenschutz  • Impressum