Proven Winners Garten

Stimmiges Farben-Trio

Hängepetunie, Zauberschnee und Heuchera harmonieren gut miteinander.

Terrassen Gestaltung mit roten Pflanzen

Ein rotes Blühensemble für die Terrassen Gestaltung

Kontrastreich und spannend präsentiert sich die Dreiergruppe aus der roten Petunie Veranda, dem weißen Zauberschnee und dem dunkellaubigen Purpurglöckchen. Die Veranda-Petunien gehören zu den mittelstark wachsenden Hängepetunien und lassen sich neben Balkon auch gut zur Gestaltung auf der Terrasse verwenden und gut mit dem Zauberschnee oder anderen eher aufrecht wachsenden Pflanzen kombinieren. Den besonderen Charme erzielt diese Terrassen Gestaltung durch die Kombination mit der dunkelroten Blattschmuckstaude. Eine Dreiergruppe für Balkon und Terrasse, die immer gelingt.
Kompakte Pflanzen-Infos:
  • für einen sonnigen oder halbschattigen Standort
  • geringer Pflegeaufwand, da kein Ausputzen erforderlich
  • Tipp: Diese Kombination können Sie sowohl für die Terrasse als auch für die Gestaltung Ihres Balkons verwenden. Mögen Sie stark wachsende Petunien so ersetzen Sie Veranda durch eine Surfinia-Petunie..

Gestaltungsidee in rot für den Sommer

Welche Pflanzen wurden für die Terrassen-Bepflanzung verwendet?

Zauberschnee  Diamond Frost
1) Zauberschnee 'Diamond Frost'
Petunie Veranda Scarlet
2) Petunie Veranda 'Scarlet'
Purpurglöckchen  Blackberry Jam
3) Purpurglöckchen 'Blackberry Jam'

 

Fügen Sie die Pflanzen dieser Pflanzidee Ihrer Merkliste hinzu:

 

Proven Winners
geprüfte Sortenqualität
für einen schönen Garten
Kientzler

Pflanzenschmuck für Balkon und Terrasse

 


Diese Pflanz-Ideen könnten Sie auch interessieren: